01.10.2018, 10:49 Uhr

Gas- und Bremspedal verwechselt Autofahrerin stürzt in Weiher 14 – Ersthelfer retten Frau aus dem Fahrzeug

Spektakuläre Rettungsaktion am Sonntag am Weiher 14 in Parkstetten (Lkr. Straubing-Bogen).

PARKSTETTEN Glück im Unglück hatte am Sonntag (30. September) gegen 14:00 Uhr eine Straubingerin. Die 30-Jährige wollte nach Polizeiangaben mit ihrem Pkw an einem Badeweiher wenden und verwechselte dabei vermutlich das Gas- mit dem Bremspedal. Dadurch fuhr sie in den Weiher. Das Fahrzeug fing im Wasser sofort an zu sinken. Nur durch das schnelle und beherzte Eingreifen von mehreren vor Ort anwesenden Personen konnte die Frau aus dem Pkw gerettet werden. Durch die schnelle Rettung aus dem sinkenden Pkw blieb die Frau aus dem Stadtgebiet nahezu unverletzt, sie wurde aber vorsorglich durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Straubing eingeliefert. Der Pkw mit Totalschaden wurde durch einen Abschleppdienst aus dem Weiher geborgen.


0 Kommentare