10.08.2018, 09:29 Uhr

Kind geschlagen, Frau am Hals verletzt Betrunkener Somalier rastet in Asylbewerberunterkunft aus

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Ein betrunkener Asylbewerber (22) ist im Asylbewerberheim in Laberweinting (Lkr. Straubing-Bogen) völlig ausgerastet

LABERWEINTING Polizeieinsatz am Donnerstagabend (9. August) im Asylbewerberheim in Laberweinting: Ein bereits polizeibekannter Somalier (22) war wieder mal ausgerastet, hatte nach Polizeiangaben in betrunkenem Zustand seine Frau am Hals verletzt und das gemeinsame Kind (2) mit der flachen Hand gegen den Kopf geschlagen. Zudem hatte er die Terrassentür beschädigt. Der 22-Jährige war deutlich alkoholisiert, ein Test ergab einen Wert von deutlich über zwei Promille. Er wurde in Gewahrsam genommen und in der Arrestzelle der Polizei Mallersdorf-Pfaffenberg ausgenüchtert.


0 Kommentare