01.08.2018, 20:46 Uhr

Heftiger Crash auf der B8 Mehrere Fahrzeuge in Unfall in Straubing verwickelt


Heftiger Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden am frühen Mittwochabend in Straubing

STRAUBING Heftiger Verkehrsunfall am vergangenen Mittwoch in Straubing: Wie die Polizei mitteilt, war ein 46-jähriger Lkw-Fahrer am Nachmittag auf der B8 unterwegs. Auf Höhe des Tiergartens platzte ein Reifen seines Lasters. Diverse Reifenteile lagen auf der Fahrbahn, eine Polizeistreife musste sie entfernen.

Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen, die eine Autofahrerin (26) offenbar übersah. Sie fuhr auf den Pkw eines 34-Jährigen auf. Dessen Fahrzeug wurde durch den Aufprall wiederum auf den Jeep eines 71-Jährigen geschoben. Bei dem Crash wurden die 26-Jährige und der 34-Jährige leicht verletzt, sie mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

Gegen den 46-jährigen Lkw-Fahrer musste nach Polizeiangaben in Ermittlungsverfahren eingeleitet werden, da er seine Fahrt nach dem Reifenplatzer fortsetzte, ohne sich um die verschmutzte Fahrbahn zu kümmern.


0 Kommentare