09.07.2018, 08:43 Uhr

Zischende Fundsache Bogener gibt Schlange bei der Polizei ab

Symbolfoto (Foto: 123rf)Symbolfoto (Foto: 123rf)

Am Sonntagnachmittag erlebten die Polizeibeamten eine tierische Überraschung.

BOGEN Am Sonntag gegen 15 Uhr traf ein Bogener am Stadtplatz an seiner Wohnung auf ein Schlange. Kurzerhand packte der Mann die ca. 80 cm lange, zischende und fauchende Schlange ein und brachte sie zur nahen Polizeiinspektion Bogen. Die Schlange wurde dann zum Straubinger Tiergarten gebracht. Dort wurde festgestellt, dass es sich um ein tragendes Ringelnatter-Weibchen handelt. Das Tier wird dort nun versorgt und anschließend wieder in die Natur entlassen.


0 Kommentare