19.06.2018, 19:43 Uhr

Überholmanöver missglückt Zwei Verletzte und zweimal Totalschaden nach Frontalcrash

Ein heftiger Verkehrsunfall hat sich in der Gemeinde Wiesenfelden (Lkr. Straubing-Bogen) ereignet.

WIESENFELDEN Am Montagmorgen (18. Juni) gegen 7.30 Uhr war ein Autofahrer (28) auf der Staatsstraße 2148 bei Straubing unterwegs. Kurz vor Anger (Gemeinde Wiesenfelden) überholte er nach Polizeiangaben an einer unübersichtlichen, kurvigen Stelle eine Fahrzeugkolonne. Während des Überholmanövers kam ihm ein Pkw entgegen. Beide Fahrzeugführer bremsten und versuchten noch auszuweichen. Es kam jedoch zum Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrzeuge wurden mit Totalschaden abgeschleppt.


0 Kommentare