18.06.2018, 09:09 Uhr

Hoher Sachschaden in Straubing Rowdy vergreift sich an mehreren Autos

Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)

In der Eichendorffstraße wurden mehrere Autos teils massiv zerkratzt.

STRAUBING Vermutlich zwischen Mitternacht und 2 Uhr Früh wurden in der Nacht auf Sonntag (17.06.2018) mehrere geparkte Autos in der Straubinger Eichendorffstraße von einem Unbekannten zerkratzt. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme waren etwa noch zehn Fahrzeuge, die der Täter teils massiv beschädigt hatte, vor Ort. Manche der Autos waren auf der Beifahrerseite teilweise über die komplette Seite verkratzt. Der Gesamtschaden wird bislang auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Tel. 09421/868-0 oder direkt bei der Polizeiinspektion Straubing zu melden.


0 Kommentare