30.05.2018, 14:05 Uhr

Schlimmer Unfall bei Aiterhofen Junge Motorradfahrerin (17) wird schwer verletzt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Xaver-Hafner-Brücke.

AITERHOFEN Am Dienstag gegen 14.45 Uhr fuhr eine 17-Jährige mit ihrem Motorrad von der Xaver-Hafner-Brücke kommend Richtung Schambach. Zeitgleich war ein 63-Jähriger mit seinem Auto auf der Kreisstraße SR 12 unterwegs und bog nach links Richtung Xaver-Hafner-Brücke ein. Der Autofahrer übersah die vorfahrtsberechtigte Motorradfahrerin und diese fuhr frontal gegen die linke Fahrzeugseite. Die 17-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in das Klinikum Straubing gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 12.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare