27.05.2018, 10:33 Uhr

Dumm und sehr gefährlich Seil über Straße in Straubing gespannt – Polizei ermittelt

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

In der Nacht auf Sonntag sind Unbekannte in Straubing auf eine dumme und zugleich gefährliche Idee gekommen …

STRAUBING In der Nacht auf Sonntag (27. Mai), kurz nach Mitternacht, spannten unbekannte Täter in der St. Elisabeth-Straße in Straubing ein Seil über die Fahrbahn. Das Seil wurde auf Höhe Hausnummer 14 angebracht.. Eine Autofahrerin sah das Hindernis nicht und fuhr dagegen. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. Wer kann Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben? Etwaige Zeugen werden gebeten, sich persönlich bei der Polizeiinspektion Straubing oder unter der Telefonnummer 09421/868-0 zu melden.


0 Kommentare