11.05.2018, 14:04 Uhr

Bei Überholvorgang Kontrolle verloren Motorradfahrer bei Straubing schwer verletzt


Biker kollidierte am Vatertag bei Lerchenhaid mit einem Traktor.

STRAUBING Am Donnerstag, gegen 9.25 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Motorradfahrer die örtliche Kreisstraße an der Staustufe von Motzing kommend in Fahrtrichtung Kagers und wollte kurz nach der Abzweigung in Richtung Lerchenhaid mehrere landwirtschaftliche Fahrzeuge überholen. Während des Überholvorganges musste der 52-Jährige aufgrund des Gegenverkehrs wieder nach rechts einscheren und verlor dabei jedoch die Kontrolle. Er prallte mit seiner Honda-Maschine gegen einen der Traktoren und kam zu Sturz. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Klinikum gebracht. Die Höhe des Gesamtsachschadens beträgt ca. 3.000 Euro.


0 Kommentare