23.04.2018, 10:06 Uhr

Zwei Verletzte, 35.000 Euro Schaden Frontalcrash auf der B 8 verursacht Vollsperre

Foto: Rainer Auer (Foto: Rainer Auer)Foto: Rainer Auer (Foto: Rainer Auer)

Auf der Bundesstraße 8 bei Rain hat sich am Montagmorgen ein schwerer Unfall ereignet.

RAIN Am frühen Montagmorgen war ein 38-Jähriger mit seinem Auto auf der B 8 unterwegs Richtung Straubing. Zeitgleich fuhr ein 48-jähriger Autofahrer in die entgegengesetzte Richtung. Gegen 5.40 Uhr kam es bei Rain zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und kamen mit Rettungswägen zur Behandlung in eine Klinik. Während der Unfallaufnahme war die B 8 für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt laut Schätzungen der Polizei etwa 35.000,- Euro. Der genaue Unfallhergang muss noch ermittelt werden. Zeugen werden gebeten sich unter Tel.: 09421/868-0 bei der Polizei zu melden.


0 Kommentare