04.04.2018, 10:03 Uhr

Fahrrad, Kupfer, Trompetenmundstück Drei Diebstähle beschäftigen die Straubinger Polizei

Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)

In Straubing scheinen Langfinger derzeit Hochsaison zu haben und es scheint kaum etwas zu geben, was die Diebe nicht brauchen können.

STRAUBING Trompetenmundstück entwendet

Im Zeitraum von Sonntag, den 01.04.2018, gegen 20.00 Uhr, bis zum Montag, 02.04.2018, gegen 13.00 Uhr, wurde aus einem in der Goethestraße abgestellten Pkw ein Trompetenmundstück im Wert von ca. 180 Euro entwendet. Der Pkw war nicht versperrt. Bislang liegen keine Hinweise zum Täter vor. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich persönlich bei der Polizeiinspektion Straubing oder unter der Telefonnummer 09421/868-0 zu melden.

Fahrrad gestohlen.

Am Dienstag, den 03.04.2018 wurde im Zeitraum von 13.45 Uhr bis 14.30 Uhr ein in der Pfauenstraße versperrtes silbernes „Hercules“-Fahrrad mit der Aufschrift „Freeway 8“ durch einen bislang unbekannten Täter entwendet. Der Beuteschaden beträgt ca. 150 Euro. Zeugenhinweise werden persönlich an die Polizeiinspektion Straubing oder unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten.

Erdungskabel aus Baustelle entwendet.

Im Zeitraum vom 29.03.2018, 18.00 Uhr, bis zum 03.04.2018, 07.00 Uhr, wurde aus einer Baustelle in der Arndt-Sallinger-Straße insgesamt ca. 110 Meter Kupferkabel im Gesamtwert von 500 Euro entwendet. Wer kann Hinweise zum Tathergang bzw. dem oder den bislang unbekannten Tätern geben? Zeugenhinweise werden persönlich an die Polizeiinspektion Straubing oder unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten.


0 Kommentare