28.03.2018, 15:00 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Schon wieder Fahrzeug im Raum Geiselhöring aufgebrochen

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Serie von Autoaufbrüchen im Raum Geiselhöring setzt sich fort.

GEISELHÖRING Ein Unbekannter hat am Mittwochvormittag (27. März) zwischen 8 und 10.15 Uhr einen Pkw aufgebrochen. Das Fahrzeug war nach Polizeiangaben auf einem Waldweg in der Nähe der Ortsverbindungsstraße Greißing-Großaich (Gemeinde Geiselhöring) abgestellt. Ziel des Täters war es offenbar, Werkzeuge aus dem Fahrzeug zu entwenden. Der Täter schlug die Heckscheibe ein, da sich aber die Heckklappe nicht öffnen ließ, entstand kein Diebesschaden. Die Polizeistation Mallersdorf, Tel. 08772/91000, hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Zuletzt war es in Geiselhöring im Februar und Anfang März zu Autoaufbrüchen gekommen.


0 Kommentare