26.03.2018, 17:10 Uhr

Schwerverletzter in Straubing 62-Jähriger mit Stichwunden aufgefunden

Foto: limonzest/123f.com (Foto: limonzest/123f.com)Foto: limonzest/123f.com (Foto: limonzest/123f.com)

In der Straubinger Thurmayrstraße am Montagmittag ein 62-jähriger Mann schwer verletzt entdeckt. Jetzt ermittelt die Kripo.

STRAUBING Am Montag gegen 12.45 Uhr, wurde in der Thurmayrstraße ein 62-jähriger Mann mit Stichverletzungen aufgefunden. Der Schwerverletzte wurde vor Ort vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach momentanem Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass sich der 62-Jährige die Verletzungen selbst zufügte. Eine Fremdeinwirkung kann zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen allerdings nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Die Kriminalpolizei Straubing hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg –Zweigstelle Straubing- die Ermittlungen übernommen.


0 Kommentare