04.03.2018, 10:43 Uhr

Abbiegen gründlich schief gegangen Dieser Crash wird richtig teuer


In Straubing sind ein Jaguar und ein Opel zusammengestoßen.

STRAUBING Am Freitagnachmittag wollte ein 32-jähriger Jaguar-Fahrer in der Posener Straße in Straubing nach links in ein Grundstück einbiegen. Dabei übersah er allerdings eine entgegenkommende 28-jährige Opelfahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt, allerdings entstand an den Fahrzeugen hoher Sachschaden. Laut Polizei beläuft sich dieser am Jaguar auf rund 20.000 Euro, den Schaden am Opel schätzen die Beamten auf rund 3.000 Euro. Vor Ort war neben der Polizei auch die Straubinger Feuerwehr, die auslaufende Betriebsstoffe band.


0 Kommentare