08.02.2018, 10:49 Uhr

Crash auf der A3 bei Straubing Autofahrerin (19) verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug – Krankenhaus!

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Bei winterlichen Straßenverhältnissen hat sich am Mittwochabend ein heftiger Unfall bei Bogen ereignet.

BOGEN Am Mittwochabend (7. Februar) gegen 20:40 Uhr ereignete sich auf der A3, unweit der Anschlussstelle Bogen, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Eine 19-Jährige aus dem Landkreis Straubing-Bogen unterschätzte nach Polizeiangaben die winterlichen Straßenverhältnisse. Ihr Pkw geriet ins Schleudern und prallte gegen das Fahrzeug eines 56-jährigen. Durch den Anprall wurde das Fahrzeug der jungen Frau nach rechts gegen die Schutzplanke geschleudert, das andere Auto touchierte die Mittelleitplanke.

Die beteiligten Fahrzeuge wurdenn schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt ca. 20000 Euro

Die 19-Jährige wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie konnte nach den Untersuchungen jedoch wieder entlassen werden.

Die Polizei weist daraufhin, dass bei winterlichen Straßenverhältnissen die Geschwindigkeit an die Gegebenheiten angepasst werden sollte.


0 Kommentare