28.01.2018, 14:06 Uhr

Unfall auf der B20 bei Straubing Fahranfängerin (18) missachtet Vorfahrt – ein Verletzter, hoher Sachschaden

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

eftiger Unfall am Samstagabend auf der B20 bei Straubing!

STEINACH Am Samstag gegen 19.45 Uhr kam es an der B20-Auffahrt bei Steinach (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin wollte nach Polizeiangaben auf die B20 in Fahrtrichtung Straubing auffahren, übersah jedoch einen 50-jährigen Pkw-Fahrer, der gerade die B20 in diese Richtung befuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam das Auto des 50-Jährigen ins Schleudern, überschlug sich, kam von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Feld.

Der Mann konnte leicht verletzt aus dem Wrack befreit werden und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Besonders am Pkw des 50-Jährigen entstand hoher Sachschaden, der sich insgesamt auf rund 50.000 Euro beläuft. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare