11.01.2018, 08:20 Uhr

Zwei Verletzte, 11.000 Euro Schaden Crash im Straubinger Osten am Donnerstagmorgen

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

In der Borsigstraße unterlief einem 25-Jährigen eine folgenschwere Unachtsamkeit.

STRAUBING Um kurz nach 5 Uhr übersah Donnerstagfrüh ein 25-jähriger Autofahrer in der Borsigstraße in Straubing ein von rechts kommendes, bevorrechtigtes Fahrzeug eines 54-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß krachte ein Fahrzeug gegen einen Zaun und ein Verkehrsschild, der andere Wagen kam an einem Baum zum Stehen. Bei dem Unfall wurden beide Beteiligten leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur Behandlung in das Klinikum gebracht. Auslaufende Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr gebunden. Der Sachschaden beträgt etwa 11.000 Euro.


0 Kommentare