31.12.2017, 10:36 Uhr

Böller-Attacke in Straubing: Container gerät in Brand

(Foto: AOK-Mediendienst, 53177 Bonn)(Foto: AOK-Mediendienst, 53177 Bonn)

Mit drei Böllern hat ein Unbekannter in Straubing der Feuerwehr und der Polizei nächtliche Arbeit beschert.

STRAUBING Am 31.12. wurde die Polizei gegen 1.15 Uhr wegen eines Brandes zu den Busstellplätzen, Parkplatz „Am Hagen“ alarmiert. Vor Ort konnten brennende Altkleider festgestellt werden. Der Brand wurde durch drei „Böller“ verursacht, die ein bislang unbekannter Täter gezündet und in den Altkleidercontainer geworfen hatte. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Es wird wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Straubing unter 09421/868-2320 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare