18.12.2017, 09:16 Uhr

Ärger auf Weihnachtsmarkt Auto wird auf Parkplatz gleich zweimal angefahren

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Mit einem doppelten Schaden an ihrem Auto endete für eine Frau der Weihnachtsmarktbesuch am Waldwipfelweg in Sankt Englmar

SANKT ENGLMAR Am Sonntag, 17.12.2017, stellte eine Besucherin des Christkindlmarktes/Waldwipfelweg ihren schwarzen Pkw BMW der 1er-Serie gegen 16.15 Uhr am dortigen Parkplatz ab. Als sie gegen 19 Uhr zum Abstellplatz ihres Pkw zurückkam, wurde sie bereits erwartet. Aufgrund Glatteis war ein anderer Verkehrsteilnehmer gegen ihren Pkw gerutscht. Es wurden die notwendigen Formalitäten ausgetauscht.

Dabei bemerkte sie allerdings einen weiteren Schaden an ihrem Fahrzeug. Ein weiterer, jedoch unbekannter Fahrzeugführer war gegen die Fahrertüre ihres Pkw gestoßen und war einfach weitergefahren. Dieser Unbekannte hinterließ eine Delle und einen geschätzten Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.


0 Kommentare