03.12.2017, 08:38 Uhr

26-Jähriger flippt aus In der Notaufnahme des Straubinger Klinikums randaliert

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Junger Mann landet nach Aggro-Anfall im Bezirksklinikum.

STRAUBING Am Sonntag gegen 2:25 Uhr teilte eine diensthabende Krankenschwester über Notruf einen 26-jährigen Straubinger Randalierer in der Notaufnahme mit. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung befand sich der Mann in einem psychischen Ausnahmezustand und wurde aufgrund dessen ins BKH Mainkofen verbracht. Im Nachhinein wurde festgestellt, dass ein PC sowie ein Beatmungsgerät in der Notaufnahme durch diesen beschädigt wurden. Der Schaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Ihn erwartet eine Strafanzeige.


0 Kommentare