02.12.2017, 10:48 Uhr

Papa verloren Bub (4) streifte orientierungslos auf dem Straubinger Christkindlmarkt herum

Am Mittwochabend wurde der Straubinger Christkindlmarkt eröffnet. (Foto: sms)Am Mittwochabend wurde der Straubinger Christkindlmarkt eröffnet. (Foto: sms)

Familienzusammenführung auf der Polizeiinspektion.

STRAUBING Am Straubinger Christkindlmarkt verlor ein 4-jähriger Junge am Freitagabend seinen Vater und streifte orientierungslos herum. Ein Straubinger Ehepaar brachte den Bub dann schließlich zur Polizeiinspektion Straubing. Dort konnten die Personalien des Vaters in Erfahrung gebracht werden. Kurze Zeit darauf kam er zur Polizei, um seinen Sohn wieder abzuholen. Beide waren sichtlich erleichtert und konnten wieder auf den Markt zurückkehren.


0 Kommentare