13.01.2021, 11:37 Uhr

Zwei Promille Ladendieb war hungrig und alkoholisiert – zwei Fleischwürste sichergestellt

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Dienstagnachmittag, 12. Januar, gegen 17 Uhr, kam es in der Dr.-Ludwig-Rieß-Straße in Selb in einem Verbrauchermarkt zu einem Ladendiebstahl.

Selb. Ein amtsbekannter 32-Jähriger aus Selb wurde dabei beobachtet, wie er zwei Fleischwürste eingesteckt hat und anschließend den Kassenbereich, ohne diese zu bezahlen, passierte. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten die zwei Fleischwürste sicherstellen.

Des Weiteren ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 32-Jährigen einen Wert von rund zwei Promille. Gegen den 32 Jahre alten Herrn ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz auf Grund des vorgenannten Sachverhalts wegen Ladendiebstahls. Obendrein bekommt er auch noch eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, da er im dem Verbrauchermarkt keinen Mund-Nasen-Schutz trug.


0 Kommentare