12.01.2021, 11:11 Uhr

Anzeige erstattet Laptop im Fake-Shop bestellt

 Foto: Diana Ruseva Kadreva/123rf.com Foto: Diana Ruseva Kadreva/123rf.com

Auf einen Fake-Shop fiel ein 36-Jähriger aus Kümmersbruck herein und hatte sich einen Laptop im Wert von 366,99 Euro im Internet bestellt.

Kümmersbruck. Das Geld musste er auf ein österreichisches Bankkonto überwiesen, was ihn schon stutzig hätte machen sollen. Nachdem die Ware nicht geliefert und Kontaktversuche ebenfalls nicht zustande kamen, erstattete er Anzeige. Die Ermittlungen führen nach Hamburg, wo sich der Sitz des angeblichen Internethändlers befinden soll.


0 Kommentare