12.01.2021, 11:08 Uhr

Verkehrskontrolle Mit triftigem Grund, aber unter Drogeneinfluss unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei einer Verkehrskontrolle in Amberg zur Überwachung der Ausgangssperre hatte ein 27-jähriger Autofahrer zwar einen triftigen Grund, sich am Montagabend, 11. Januar, nach 21 Uhr, im öffentlichen Raum aufzuhalten, aber seine Körperreaktionen legten den Verdacht auf akuten Betäubungsmittelkonsum nahe.

Amberg. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Die Fahrzeugschlüssel stellten die Beamten für 24 Stunden sicher und ordneten eine Blutentnahme an. Den jungen Mann erwarten ein Bußgeld von 500 Euro und ein Monat Fahrverbot.


0 Kommentare