11.01.2021, 11:24 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Kleintransporter um mehr als 40 Prozent überladen

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Samstag, 9. Januar, wurde ein polnischer Kleintransporter einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Kleintransporter war auf der Autobahn A93 im Gemeindegebiet Maxhütte-Haidhof unterwegs und fuhr in Richtung Regensburg.

Maxhütte-Haidhof. Anhand der Ladepapiere konnte bereits eine Überladung des Kleintransporters festgestellt werden. Eine Verwiegung ergab anschließend, dass der Kleintransporter um mehr als 40 Prozent überladen war.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der 39-jährige ukrainische Fahrer musste vor Ort eine Sicherheitsleistung hinterlegen.


0 Kommentare