09.01.2021, 20:20 Uhr

Die Polizei ermittelt Vereinsunterlagen und Bargeld unterschlagen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Vorstandschaft eines örtlichen Vereins in Wunsiedel brachte am Freitag, 8. Januar 2021 zur Anzeige, dass der ehemalige Kassier nach dessen Abwahl etliche Kassenunterlagen sowie Bargeld von über 200 Euro des Vereins seit mehreren Monaten unterschlagen habe.

Wunsiedel. Nach einer vorherigen Streitigkeit zwischen der Vorstandschaft und dem ehemaligen Kassier habe er die Sachen einfach einbehalten und reagiere auch nicht auf Aufforderung eines Rechtsanwalts zur Herausgabe der Sachen. Der Tatverdächtige wurde daraufhin von der Polizei aufgesucht und händigte nach Aufforderung sämtliche Gegenstände aus. Es ergeht nun eine Strafanzeige wegen Unterschlagung.


0 Kommentare