08.01.2021, 08:53 Uhr

Unfallflucht Fahrer eines Schwerverkehrsfahrzeug verursacht Unfall auf der A93 und verschwindet

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

Am Donnerstag, 7. Januar 2021, gegen 14.40 Uhr, fuhr ein 37-Jähriger aus Weiden mit seinem Toyota Avensis die A93 in Richtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Nabburg und Pfreimd überholte er mehrere Lkw und befand sich gerade auf gleicher Höhe mit einem nicht näher bekannten Schwerverkehrsfahrzeug, als dessen Fahrer auf die linke Fahrspur zog.

Pfreimd. Um diesem auszuweichen fuhr der Toyota-Fahrer nach links auf das Bankett und verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw. Während er mit seiner linken Fahrzeugseite an der Mittelleitplanke entlang schrammte, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem nicht näher bekannten Schwerverkehrsfahrzeug geben kann, wird gebeten sich mit der Autobahnpolizeistation Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-821 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare