02.01.2021, 20:23 Uhr

Stromkasten beschädigt Unfall in Stulln führt zu Stromausfall

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochvormittag, 30. Dezember, kam es an der Einmündung Fischgrubenweg/Tonweg in Stulln zu einem Verkehrsunfall.

Stulln. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten 59-jährigen Pkw-Fahrer. Durch die Wucht des Aufpralles wurden beide Fahrzeug auf den Gehweg geschoben. Hierbei wurde auch ein Stromkasten beschädigt. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von circa 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Mehrere Haushalte mussten einige Zeit ohne Strom auskommen, bis das Bayernwerk den Schaden behoben hatte.


0 Kommentare