02.01.2021, 20:20 Uhr

Die Polizei ermittelt Betrüger gibt sich am Telefon als Bankmitarbeiter aus

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Einen erneuten Betrugsfall durch einen dubiosen Anrufer beschäftigt derzeit die Polizeiinspektion Tirschenreuth.

Tirschenreuth. Der bislang unbekannte Anrufer gab sich als Bankmitarbeiter aus und bat die Geschädigte um Übermittlung einer Transaktionsnummer (TAN) für das Online-Banking. Das Betrugsopfer vertraute dem Anrufer, da sogar die richtige Telefonnummer ihrer Bank auf ihrem Telefondisplay angezeigt wurde. Sie übermittelte dem Täter die TAN, die ihr im so genannten SMS-Tan-Verfahren an ihr Mobiltelefon gesendet wurde. Der Täter konnte damit eine Überweisung in Höhe eines niedrigen vierstelligen Geldbetrags veranlassen.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, keinerlei Bank- bzw. Kontodaten, sowie TAN-Nummer oder Zugangsdaten am Telefon preiszugeben!


0 Kommentare