28.12.2020, 23:32 Uhr

In Burglengenfeld 29-Jährigen kontrolliert – Personalausweis und Führerschein waren gefälscht

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei einer Personenkontrolle in Burglengenfeld wurden falsche Dokumente aufgefunden.

Burglengenfeld. Am Mittwochnachmittag, 23. Dezember, wurde ein 29-jähriger Regensburger in Burglengenfeld einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei wurden bei ihm ein gefälschter Personalausweis sowie ein gefälschter Führerschein aufgefunden. Bei beiden Dokumenten handelte es sich um rumänische Papiere. Wie sich herausstellte, ist der 29-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hat sich deshalb die Fälschungen verschafft. Die Ermittlungen wegen Urkundenfälschung werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Amberg geführt.


0 Kommentare