27.12.2020, 18:46 Uhr

Im Kreisel Schülerin (12) bei Unfall in Burglengenfeld leicht verletzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Mittwoch, 23. Dezember, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Burglengenfeld den Kreisverkehr in der Lindenstraße. Als der den Kreisverkehr in Richtung Maxhütter Straße verließ, übersah er eine zwölfjährige Schülerin aus Burglengenfeld, die die Lindenstraße an dem kurz nach dem Kreisverkehr befindlichen Zebrastreifen überqueren wollte.

Burglengenfeld. Die Schülerin wurde dabei vom Pkw des Burglengenfelders touchiert und zog sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Am Pkw des Unfallverursachers entstand kein Sachschaden. Gegen den 61-Jährigen wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einer Verkehrsordnungswidrigkeit ermittelt.


0 Kommentare