21.12.2020, 20:40 Uhr

Die Polizei ermittelt Grabkreuz auf dem Schwarzenfelder Friedhof in Brand geraten

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Der Polizei in Nabburg wurde am Sonntagnachmittag, 20. Dezember, nach Schwarzenfeld zum dortigen Friedhof gerufen.

Schwarzenfeld. Auf einem Urnengrab war ein dort angebrachtes Grabkreuz aus Holz im Zeitraum von Samstagnachmittags bis Sonntagnachmittags auf bislang unbekannte Weise in Brand geraten. Durch die Hitzeentwicklung wurden ein abgelegter Blumenstrauß und weitere Kerzengefäße beschädigt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Die Polizei in Nabburg führt hierbei Ermittlungen durch, um die Schadensursache zu klären. Wer in diesem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten dies der PI Nabburg unter der Telefonnummer 09433/ 2404-0 mitzuteilen.


0 Kommentare