11.12.2020, 12:50 Uhr

Kontrollen Zwei Fahrgäste ohne Maske am Bußbahnhof in Amberg erwischt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aufgrund der neuen Verordnungen nach der 10. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung führt die Polizei verstärkte Kontrollen zur Einhaltung der Maßnahmen durch.

Amberg. Neben der in Kraft getretenen Ausgangsbeschränkung im Landkreis gilt im Bereich der Amberger Altstadt und dem ACC/Bleichwiese gemäß der Allgemeinverfügung der Stadt Amberg ab Samstag, 12. Dezember, ein Alkoholkonsumverbot. Bei Kontrollen am Donnerstagabend mussten zwei Personen am Busbahnhof beanstandet werden, da sie keinen Mund-Nase-Schutz trugen. Sie müssen mit bis zu 250 Euro Bußgeld rechnen.


0 Kommentare