11.12.2020, 11:38 Uhr

Hinweise erbeten Versuchter Einbruch, Kioskaufbruch und Einbruch in Vereinsheim

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Polizei in Nabburg hatte es in den vergangenen Tagen mit mehreren Einbrüchen in Nabburg, Schwarzenfeld und Pfreimd zu tun.

Nabburg/Schwarzenfeld/Pfreimd. Im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch, 8. auf 9.Dezember, wurde von einem bislang unbekannten Täter versucht, sich über eine Tür gewaltsam Zutritt zu einem Nebengebäude der Schule am Rotbühlring in Nabburg zu verschaffen. Dies gelang dem Täter jedoch nicht, sodass es bei einem Versuch blieb. Die Polizei Nabburg bittet unter der Telefonnummer 09433/ 24040 um sachdienliche Hinweise.

Ein bislang unbekannter Täter brach einen Verkaufswagen auf, der auf einem Privatgrundstück am Hammer in Schwarzenfeld stand. Die Tat geschah in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. auf 9. Dezember. Der oder die Täter erbeuteten lediglich ein geringfügigen Geldbetrag. Der entstandene Sachschaden hingegen beläuft sich auf 400 Euro. Die Polizei Nabburg bittet auch in diesem Fall um Hinweise.

Ebenfalls von Dienstag auf Mittwoch, 8. auf 9. Dezember, wurde ein Vereinsheim, das sich in Pfreimd zwischen südlichem Ortsrand (Nähe Kleingartenanlage) und Flurstraße in Richtung Perschen befindet, von unbekannten Tätern angegangen. Hierbei schlugen der oder die Täter eine Fensterscheibe ein und gelangten so ins Vereinsheim, aus dem sie einen geringwertigen Geldbetrag entwendeten. Der Sachschaden wurde auf 150 Euro beziffert. Die Polizei Nabburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 09433/ 24040 entgegen.


0 Kommentare