27.11.2020, 14:01 Uhr

Unfall bei Schwarzach Kradfahrer gerät ins Bankett und stürzt

 Foto: Erwin Wodicka/123rf.com Foto: Erwin Wodicka/123rf.com

Am Donnerstag, 26. November, gegen 7.25 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus Schwarzenfeld mit seinem Kraftrad die Strecke der Staatsstraße 2159 von Willhof in Richtung Schwarzach. Auf diesem Streckenabschnitt geriet er mit seiner KTM zu weit nach rechts und befuhr das Bankett.

Schwarzach bei Nabburg. Bei dem Versuch, gegenzulenken, kam er infolge der erhöhten Teerdecke zu Sturz, schlingerte über den Asphalt und geriet im Anschluss in das Bankett der Gegenfahrbahn. Dort kam er letztendlich mit seinem Krad in einer Wiese zum Stillstand. Der 22-Jährige wurde mit leichteren Verletzungen durch ein Sanitätsfahrzeug des Roten Kreuzes in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden an dem Kraftrad wird auf circa 500 Euro geschätzt.


0 Kommentare