27.11.2020, 12:30 Uhr

Drei Fälle angezeigt Die Polizei in Neunburg vom Wald mahnt zur Vorsicht bei Käufen im Internet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Polizei Neunburg vom Wald mahnt eindringlich zur Vorsicht bei Käufen im Internet.

Neunburg vorm Wald. Direktüberweisungen ohne so genannte Bezahldienste wie zum Beispiel Paypal, Giropay etc. – insbesondere auch ins Ausland – bergen die Gefahr, dass die Waren nicht geliefert werden. In den letzten Tagen wurden erneut drei Fälle zur Anzeige gebracht, bei denen die Geschädigten Gegenstände im dreistelligen Eurobereich ersteigert bzw. online gekauft hatten. Nach den Überweisungen brach der Kontakt mit den angeblichen Verkäufern ab, ohne dass sie die Waren zugestellt bekamen.


0 Kommentare