27.11.2020, 10:26 Uhr

Bei Wackersdorf Dämmplatten auf der B85 verloren

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Donnerstag, 26. November, in den frühen Morgenstunden, fuhr ein Lkw-Gespann auf der B85 in Richtung Cham. Am Ende des zweispurig ausgebauten Teilstückes auf Höhe von Wackersdorf verlor der Lkw zwei Packungen Dämmplatten von seinem Anhänger, die auf der Fahrbahn zum Liegen kamen.

Wackersdorf. Ein nachfolgender Pkw konnte nicht mehr ausweichen und fuhr über die verlorenen Dämmplatten. Ob an dem VW Touran ein Schaden entstanden ist, konnte der 56-jährige Fahrer aus Schwarzenfeld auf den ersten Blick allerdings nicht sagen. Der 39-Jährige Lkw-Fahrer aus Rieden musste seine Ladung nachsichern. Ihn erwartet ein Bußgeldverfahren wegen eines Verstoßes gegen die Ladungssicherung. Die Fahrbahn musste durch die Feuerwehr Wackersdorf geräumt und gereinigt werden.


0 Kommentare