25.11.2020, 11:46 Uhr

Bei Wernberg-Köblitz Lkw-Fahrer baut Unfall auf der A6 – vermutlich am Steuer eingeschlafen

 Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com

Einen Sachschaden von mindestens 15.000 Euro verursachte ein 26-jähriger slowakischer Berufskraftfahrer am Dienstag, 25. November, gegen 21.25 Uhr auf der A6 in Höhe der Ortschaft Woppenhof.

Wernberg-Köblitz. Laut eigener Angaben war er am Steuer kurz eingeschlafen und deshalb mit seinem beladenen Sattelzug gegen die rechte Leitplanke gestoßen. Danach kam er im Bankett zu stehen, beschädigte sich aber die Sattelzugmaschine, so dass diese nicht mehr fahrbereit und deshalb abgeschleppt werden musste. Gegen den Fahrer wird wegen eines Verstoßes gegen das Strafgesetzbuch ermittelt.


0 Kommentare