24.11.2020, 11:15 Uhr

Infektionsschutzgesetz Corona-Verstoß in Marktredwitz – Polizei löst Zusammenkunft auf

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Am Montag, 23. November, gegen 23.40 Uhr, wurde die Polizei Marktredwitz zu einem Mehrfamilienhaus in der Rückertallee in Marktredwitz gerufen, weil es in einer der Wohnungen sehr laut zuginge. Dort angekommen, stellten die Polizisten fest, dass sich in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses mehrere Personen aus verschiedenen Haushalten aufhielten.

Marktredwitz. Diese wurden dann anschließend von den eingesetzten Beamten eingehend über die bestehenden Corona-Regeln belehrt und die Zusammenkunft wurde aufgelöst. Weiterhin erhalten alle Teilnehmer dieses Treffens in vorgenannter Wohnung eine Anzeige wegen der im Raum stehenden Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutzgesetz und müssen diesbezüglich mit einem Bußgeld rechnen.


0 Kommentare