23.11.2020, 11:50 Uhr

Zwei Anzeigen Geldbeutel-Dieb bekommt Schlag auf die Nase

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Während sich ein 50-jähriger Schwandorfer am Sonntagnachmittag, 22. November, auf der Toilette im Schwandorfer Bahnhof befand, entwendete ihm ein 20-jähriger Schwandorfer die Geldbörse. Dies bemerkte der Bestohlene jedoch und verfolgte diesen.

Schwandorf. Während der Verfolgung verständigte der 50-Jährige telefonisch seine Freunde, die zur Unterstützung herbei eilten. Als diese eingetroffen waren, konnte der Dieb gestellt werden. Dabei schlug dem Dieb ein 19-jähriger Freund des Geschädigten mit der Faust auf die Nase, wodurch dieser leicht verletzt wurde.

Von der alarmierten Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf konnte der Streit geschlichtet und der Geldbeutel aufgefunden werden. Es wurden zudem jeweils ein Strafverfahren wegen Diebstahls und Körperverletzung eingeleitet.


0 Kommentare