23.11.2020, 11:38 Uhr

Zwei Anzeigen Amtsbekannter 16-Jähriger zwingt seine beiden Begleiter dazu, mit ihm einen Joint zu rauchen

 Foto: Stanimir Stoev/123rf.com Foto: Stanimir Stoev/123rf.com

O tempora, o mores ... Was für Zeiten, was für Sitten. Drei junge Herren, allesamt unter 18 Jahre alt, befanden sich am Sonntag, 22. November, gegen 22 Uhr, in Weiden im Bereich der Asylstraße. Aus bisher ungeklärtem Grund kam es unter den dreien zu einem kleinen Streit.

Weiden. Im Streit zwang einer der Jungen, ein amtsbekannter 16-jähriger Weidener, seine beiden Begleiter, mit ihm einen Joint zu rauchen. Einer der beiden jungen Begleiter konnte sich „vom Acker machen“. Der andere ergab sich seinem Schicksal und konsumierte zusammen mit dem 16-jährigen den Joint. Dieser war es auch, der die Ordnungshüter verständigte.

Vor Ort wurde der Amtsbekannte einer Kontrolle unterzogen, wo noch verbotene Betäubungsmittel aufgefunden wurden. Den amtsbekannten erwarten nun zwei weitere Anzeigen in seiner Vita. Eine wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln, eine weitere wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare