19.11.2020, 11:57 Uhr

Die Polizei ermittelt Familienstreit in Selb endet mit Handgreiflichkeiten

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Mittwoch, 18. November, gegen 18.45 Uhr, ist es in der Christoph-Krautheim-Straße zu einem Familienstreit zwischen einem Vater und dessen Sohn gekommen.

Selb. Der Sohn ein 41-jähriger Mann aus Selb soll seinen 81-jährigen Vater in den Bauch geschlagen haben, woraufhin dieser zu Boden stürzte. Beim Eintreffen der herbeigerufenen Streife hatte sich der 41-jährige Tatverdächtige bereits entfernt. Der Vater gab gegenüber den eingesetzten Beamten an, dass sein Sohn lediglich bei ihm vorbeikomme, wenn das Geld bei ihm knapp würde. Gegen den 41-Jährigen ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen Körperverletzung.


0 Kommentare