15.11.2020, 10:12 Uhr

250 Euro fehlen Zeugenaufruf nach Wechselbetrug im Edeka-Markt in Bodenwöhr

 Foto: Andrey Popov/ 123rf.com Foto: Andrey Popov/ 123rf.com

Am Samstag, 14. November, gegen 14.15 Uhr, betraten zwei unbekannte Männer den Edeka-Markt in Bodenwöhr und wollten bei der Kassiererin 500 Euro in einem Bündel zu je 20-Euro-Scheinen wechseln lassen. Die Kassiererin sollte den Männern dafür 50-Euro-Scheine geben.

Bodenwöhr. Nach mehrmaligem Nachzählen des Geldbündels wechselte die Kassiererin den unbekannten Männern das Geld. Im Anschluss passte es den Männern doch nicht und sie wollten kleinere Scheine. Dies machte die Kassiererin jedoch nicht und gab den Männern das Bündel mit 20-Euro-Scheinen wieder zurück und nahm die 50-Euro-Scheine wieder entgegen. Laut der Kassiererin hatte sie das Geld, das sie den Männern gab immer im Auge. Da ihr die Sache jedoch etwas komisch vorkam, machte sie später einen Kassenabschluss und bemerkte, dass ihr 250 Euro fehlten.

Die unbekannten Täter können wie folgt beschrieben werden: Beide waren zwischen 30 und 40 Jahre, sprachen gebrochen Deutsch und hatten südländisches Aussehen. Ein Mann war circa 1,70 Meter groß und dick. Der andere Mann circa 1,90 Meter und schlank. Zur Bekleidung konnte bislang nichts in Erfahrung gebracht werden. Es werden Zeugen gesucht, die zum selben Zeitpunkt beim Einkaufen waren und die beiden Männer näher beschreiben können. Vielleicht kann sich auch ein Zeuge erinnern, ob die beiden unbekannten Täter am Parkplatz in ein Fahrzeug gestiegen sind und mit diesem wegfuhren. Zeugen können sich bei der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald unter der Telefonnummer 09672/ 92020 melden.


0 Kommentare