13.11.2020, 14:49 Uhr

Traurige Nachricht 30-jähriger vermisster Mann tot aufgefunden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Seit Mittwoch, 11. November, gegen 16.50 Uhr, wurde ein 30-Jähriger aus Floß vermisst. Nun konnte die Polizei den Mann tot auffinden.

Floß. Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein 30-Jähriger vermisst werde. Von dem jungen Mann fehlte nach einem Streit jede Spur. Die Absuche aller möglichen Anlaufadressen sowie der Einsatz eines Polizeihubschraubers waren zunächst ohne Erfolg geblieben, sodass sich die Polizei an die Öffentlichkeit wandte.

Am Freitag wurden die intensiven Suchmaßnahmen mit einer Hundestaffel und einer Drohne weitergeführt. Gegen Mittag konnte dann in einem Waldstück das Fahrzeug und wenig später der junge Mann tot aufgefunden werden. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden hat die Ermittlungen übernommen und geht von keiner Fremdeinwirkung aus.


0 Kommentare