13.11.2020, 11:04 Uhr

Maxhütte-Haidhof Verkehrsunfall zieht Feuerwehreinsatz nach sich

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Donnerstagabend, 12. November, kam es in Maxhütte-Haidhof zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden. Eine Rentnerin aus Maxhütte wollte mit ihrem Pkw aus Richtung Teublitz kommend am Alexanderplatz in Richtung Maxhütte-Haidhof abbiegen. Dabei übersah sie den Pkw einer Frau aus Kallmünz, die aus Richtung Maxhütte kommend nach Burglengenfeld fahren wollte.

Maxhütte-Haidhof. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An den beteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 7.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Die am Unfallort eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Maxhütte-Haidhof und Winkerling sicherten die Unfallstelle ab und beseitigten die aus den verunfallten Fahrzeugen auslaufenden Betriebsstoffe.


0 Kommentare