12.11.2020, 14:22 Uhr

Öffentlichkeitsfahndung 30-Jähriger aus Floß wird vermisst – Polizei bittet um Hinweise

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Seit Mittwoch, 11. November, gegen 16.50 Uhr, wird ein 30-Jähriger aus Floß vermisst. Die Polizei Neustadt an der Waldnaab bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Floß. Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein 30-Jähriger aus Floß als vermisst gilt. Von dem jungen Mann fehlt nach einem Streit jede Spur. Die Absuche aller möglichen Anlaufadressen sowie die Ermittlungen aller Kontaktdaten blieben bislang ohne Erfolg.

Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler davon aus, dass er sich im Bereich Flossenbürg und/oder Floß befindet und mit seinem Auto unterwegs ist.

Die Polizeiinspektion Neustadt an der Waldnaab bittet die Bevölkerung um Hinweise: Wer hat den Vermissten gesehen oder kann Angaben zum Aufenthaltsort geben? Die PI Neustadt an der Waldnaab ist unter der Telefonnummer 09602/ 94020 rund um die Uhr erreichbar. Zudem kann bei Mitteilung jederzeit die Polizeinotrufnummer 110 gewählt werden.


0 Kommentare