12.11.2020, 10:30 Uhr

BMW Totalschaden 29-jähriger Autofahrer landet aus Unachtsamkeit im Straßengraben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 11. November, um kurz nach 17 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger aus Rieden in Schwandorf mit seinem BMW die Kreisstraße SAD20 von der Bundesstraße B85 kommend in Richtung Haselbach. Zwischen Irlbach und Haselbach kam er dann alleinbeteiligt und vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und landete im Straßengraben.

Schwandorf. Neben einem Flurschaden und einem beschädigten Leitpfosten entstand am BMW ein Totalschaden in Höhe von circa 7.000 Euro.

Der BMW musste abgeschleppt werden, der 29-Jährige blieb zum Glück unverletzt.


0 Kommentare