10.11.2020, 14:59 Uhr

Ursensollen 50 Tonnen schwerer Militärlastwagen kippt um – 50.000 Euro Schaden

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Beim Auffahren auf die Autobahn A6 bei Ursensollen stürzte am Montag, 9. November, gegen 15.45 Uhr, an der Auffahrt ein Lastwagen der US-Armee um. Zwar ist ein hoher Sachschaden von circa 50.000 Euro zu beklagen, der Fahrer wurde aber nur leicht verletzt.

Ursensollen. Vermutlich hatte er aus Unachtsamkeit den starken Kurvenverlauf zu spät erkannt und rutschte mit dem circa 50 Tonnen schweren Gefährt von der abschüssigen Straße. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden von den Feuerwehren Ursensollen und Hohenkemnath gebunden, die auch den Unfallort über mehrere Stunden absicherten.

Geladen hatte der Lastwagen nur Lebensmittel und konnte nur mit Hilfe eines speziellen Bergungsfahrzeugs geborgen werden.


0 Kommentare