28.10.2020, 09:45 Uhr

Hinweise erbeten Fahrrad löst Ticket ins Ungewisse

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 19-Jähriger aus dem Raum Regensburg stellte seinen Drahtesel am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 18 Uhr, am Fahrradständer am Weidener Bahnhof ab. Ordnungsgemäß verschloss er sein Fahrrad. Als er am Montag gegen 18 Uhr zurück zum Weidener Bahnhof kam, fand er nur noch Reste seines Schlosses vor. Das Fahrrad hatte ein Ticket ins Ungewisse gelöst und war verschwunden.

Weiden. Bei dem Rad handelte es sich um ein Mountainbike der Marke Fochs, Typ Whistler 26 R 5.0, Farbe Grün. Besonderheiten an dem Rad sind die breiten Reifen und die fehlenden Schutzbleche. Der Zeitwert beläuft sich auf rund 400 Euro.

Wohin der Weg des Fahrrades ging ist unklar. Sollte jemand Hinweise auf Tat, Täter, oder Verbleib des Fahrrades geben können, wird er gebeten, sich bei der Polizei in Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 4010 zu melden.


0 Kommentare