27.10.2020, 11:38 Uhr

Anzeige erstattet Maskenmuffel in Weiden kommt nur widerwillig der Aufforderung der Sicherheitswacht nach

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

So recht wollte er nicht. Dann wollte er auch noch unerkannt das Weite suchen. Dennoch konnte er auf seine (vorsätzliche) Verfehlung hingewiesen werden. Mitarbeiter der Sicherheitswacht Weiden bemerkten am Montag, 26. Oktober, gegen 18 Uhr, einen 32-Jährigen aus dem Raum Neustadt an der Waldnaab, als dieser ohne Mund-Nasen-Schutz das Weidener NOC verließ.

Weiden. Da zu dieser Zeit in der Altstadt die Allgemeinverfügung und somit die Pflicht zum Tragen einer Maske gilt, wollte die Sicherheitswacht den Herrn darauf hinweisen. Als er bemerkte, dass er angesprochen werden sollte, versuchte er rasch die Beine in die Hand zu nehmen und sich unerkannt davon zu machen.

Er konnte aber dennoch angehalten und auf die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht hingewiesen werden. Miesmuffelig beziehungsweise gar widerwillig kam er der Aufforderung nach. Aufgrund der ablehnenden Haltung erwartet den Herrn nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.


0 Kommentare